Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte - Ausgabe 2009: Kapitel 11. Modernisierung des öffentlichen Dienstes (Teil 5), Erfolgsbedingungen der Verwaltungsmodernisierung aus gewerkschaftlicher Sicht

SeminarService zur Beamtenversorgung Tagesveranstaltungen für Behördenmitarbeiter und Personalräte. Mehr Informationen unter www.die-oeffentliche-verwaltung.de
Ratgeber und Taschenbücher für Beamte und den öffentlichen Dienst Gewerkschafsmitglieder können hier jedes Buch für nur 5,00 Euro bestellen >>>weiter
Das RentenPlus Die Riester-Rente zum günstigen Sondertarif für Gewerkschaftsmitglieder und deren Angehörige. "Das RentenPlus" des DGB sichert eine hohe garantierte Rente mit staatlicher Förderung und wurde von Stiftung Warentest ausgezeichnet. Zu den Berechnungsbeispielen www.das-rentenplus.de
Zur Übersicht von "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte" - Ausgabe 2009

Modernisierung des öffentlichen Dienstes, Teil 5

Erfolgsbedingungen der Verwaltungsmodernisierung aus
gewerkschaftlicher Sicht

Ebenso wenig wie die oben genannten Leitlinien über einen nun schon zwei Dekaden währenden Prozess der Modernisierung ihre Relevanz und Gültigkeit verloren haben, haben die in 13 Thesen zusammengefassten gewerkschaftlichen Standpunkte zur Modernisierung des öffentlichen Dienstes aus dem Jahr 1995 ihre Aussagekraft und Aktualität eingebüßt. Die Forderungen des DGB gehen in Teilen mit den öffentlich diskutierten und in Umsetzung begriffenen Maßnahmen zur Verwaltungsmodernisierung konform; zum Teil sind sie bereits umgesetzt worden. Allerdings stehen die gegenwärtig von Seiten der öffentlichen Arbeitgeber angestrebten Reformschritte unter dem Spardiktat der öffentlichen Haushalte und werden im Beamtenbereich ohne Beteiligung der Beschäftigten von
oben verordnet. Doch die so genannten Reformmaßnahmen werden nur in dem Maße erfolgreich sein, wie sie von den Beschäftigten des öffentlichen Dienstes mitgetragen werden, weil diese von ihrem Nutzen und ihrer Sinnhaftigkeit überzeugt sind. Im Interesse der Beschäftigten einerseits und der Bürgerinnen und Bürger andererseits sind die gewerkschaftlichen Forderungen daher auch beim derzeitigen Stand der Modernisierung nach wie vor berechtigt.



mehr zum Thema:

 

Ratgeber
RatgeberService für den öffentlichen Dienst - jedes Buch nur 7,50 Euro.
Die beliebte Ratgeberreihe für Beamte und den öffentlichen Dienst umfasst mehrere Buchtitel, beispielsweise "Die Beamtenversorgung".
Mehr Informationen
© 2008 • www.besoldungsrecht.de • Alle Rechte vorbehalten